Referenzen

Public Catering ist für uns so viel mehr als Bratwurst und Bier. Unser Ziel ist es, Catering für ein großes Publikum besser und vielfältiger zu machen. Der Einsatz von regionalen Produkten, frische Produktion, individuelle sowie alternative Angebote stehen gemeinsam mit der erforderlichen Quantität, welche die kurzen Verkaufszeiten erfordern, im Fokus.

Public Catering

Unsere Erfahrungen im Public Catering auf Events – Gastronomie für 5.000 bis hin zu 100.000 Besuchern

Red Bull Arena Leipzig

© Quelle

„Mit serviceorientierten, qualitativ hochwertigen Cateringangeboten bereichert Gastrobüro das Besuchererlebnis im Stadion maßgeblich. Außerhalb vertraglicher Leistungen bringt sich Gastrobüro sehr engagiert als Berater für die geplanten Umbauarbeiten in der Red Bull Arena ein. Für die geleistete Arbeit sind wir der Gastrobüro GmbH & Co. KG sehr dankbar und sprechen gerne unsere Empfehlung aus.“

Falk Jänicke, Projektleiter, RasenBallsport Leipzig GmbH

Stadtfest Chemnitz

Sören Uhle, Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (CWE)
© Quelle

„Das Unternehmen hat die Veranstaltung schon während der Planung als wichtiger Berater und innovativer Impulsgeber „über den Tellerrand“ hinweg begleitet. Auch bei neuen Herausforderungen agiert das Unternehmen lösungs- und zukunftsorientiert. Weiterhin konnte die CWE durch das große überregionale Netzwerk profitieren. Die positive Ertrags- und Umsatzentwicklung sowie Gästebefragungen spiegelt die sehr gute Weiterentwicklung des Events wieder.“

Sören Uhle Geschäftsführer, Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH

Hauscaterer Ferropolis

Quelle
© Quelle

„Als ein herausragendes Ereignis möchte ich insbesondere die in diesem Jahr zum ersten Mal in neuer Form gemeinsam organisierte und durchgeführte Tradionsveranstaltung „Bergmannstag – Ferropolis sagt Danke“ erwähnen. Ihr Engagement und Einsatz haben maßgeblich zu einer erfolgreichen, sehr gut besuchten und dazu auch qualitativ hochwertigen Veranstaltung beigetragen.“

Enrico Schilling, Bürgermeister, Gräfenhainichen

Festival Catering

In enger Zusammenarbeit erstellen wir mit Ihnen als Veranstalter*in ein individuelles Cateringkonzept. Hierbei betrachten wir die Veranstaltung auf allen Ebenen und kreieren dabei mit einem der Location angepassten Standplan, der zielgruppenorientierten Sortimentsauswahl und durch uns akquirierten Sponsoren ein einheitliches Look-and-Feel entsprechend dem Event.

Lollapalooza

Catering für Besuchende auf einem der größten Musikfestivals Europas

Das Lollapalooza Festival gehört zu einem der größten Festivals weltweit. Das Gastrobüro hat hier bereits 2015 ein innovatives Gastronomie-Konzept geschaffen. Besonderheiten im Rahmen des Events waren u. a. ein Weingarten mit 25 Händlern aus Deutschland, der Grüne Kiez mit regionalen und veganen Angeboten, ein eigens kreierter Signatur Drink sowie der internationale Foodmarket mit Street Food Angeboten aus aller Welt.

splash! Festival

Catering auf dem splash! Festival 2019 im Ferropolis

Das splash! Festival setzte vor über 20 Jahren nicht nur den Grundstein für das Gastrobüro, sondern gilt heute als eines der größten Hip-Hop-Festivals Europas. In der jährlichen Planung eines individuellen Gastronomiekonzeptes ist eines der Highlights die Entwicklung eines Signature-Drinks – ganz nach den Wünschen der Besucher*innen.

MS Dockville

Gastronomie für Festival-Besuchende

Das MS Dockville ist seit 2007 das Kunst- und Kulturfestival in Hamburg. Seit vielen Jahren ist das Gastrobüro offizieller Gastronomiepartner. Im Mittelpunkt des Gestaltungskonzeptes stehen hierbei die individuellen Lösungen, um viele dezentrale Akzente zu setzen, Sonderbauten für das Look & Feel sowie ein Foodbereich, welcher sich auf engstem Raum kunstvoll in die Hafenkulisse integriert.

Gästecatering für Konzerte und Messen

Konzerte für tausende Besuchende bringen abhängig von der Location, der Zielgruppe oder auch hinsichtlich dem knappen Zeitplan Herausforderungen im Rahmen der gastronomischen Umsetzung für Veranstaltende. Durch unsere Erfahrungen auf Konzerten von verschiedensten Künstlern in Locations deutschlandweit finden wir in kürzester Zeit zielgerichtete Lösungen zur Umsetzung. Durch das Know-how erfahrener Projektleitende setzen wir auch kurzfristige Anfragen zielgruppenorientiert um und schaffen ein gastronomisches Erlebnis für Gäste.

Sommerarena

Besuchercatering für Roland-Kaiser-Fans

Für Konzertveranstaltende managen wir die Gastronomie in der Red Bull Arena Leipzig sowie der dazugehörigen Festwiese – von Rammstein bis Roland Kaiser von 5.000 bis 45.000 Gästen.

IFA-Sommergarten Berlin

Messecatering für Besuchende

Mitten im Herzen von Berlin findet die Internationale Funkausstellung (IFA) statt. Seit mehreren Jahren betreuen wir den IFA-Sommergarten. Die Herausforderung hierbei ist die Geografie mit dem bestehenden Denkmalschutz. Trotz allem schaffen wir es, den Aufbauten der Messe angepasst, das Sortiment vielfältig und ausgewogen und trotzdem jedes mal mit einer Überraschung bedacht, ein Gastronomie-Konzept für alle Sinne zu schaffen.

Die Toten Hosen

Die Toten Hosen – Konzert im Ferropolis

„An Tagen wie diesen wünscht man sich Unendlichkeit“* – oder die Herausforderung 25.000 trinkfreudige Fans ihrem Wunsch näher zu bringen. Durch die Gastrobüro-Logistikplanung mit neuester Technik, einem dezentralen Verkauf direkt am Gast und einem besucherorientierten Foodangebot, konnten innerhalb kürzester Zeit zehntausenden Besuchende bewirtet werden. *“Tage wie diese“, Die Toten Hosen